Juni

blumen-im-juni-zinnowitz-rosen-und-dornenHallo Sommer,

schön dass du da bist!
Der Juni zeigt sich farbenfroh und sommerlich bunt.
Es gibt viele tolle Blumen die nun Saison haben.

Ob im Brautstrauß oder im bunten Strauß für die eigenen 4-Wände, Blumen sind immer eine gute Idee.
Sie brauchen mehr Inspiration für Ihren Brautstrauß? Dann schauen Sie gern direkt bei meiner Brautstraußberatung vorbei.

Was hat also alles Saison im Juni?

Pfingstrose

pfingstrose-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Pfingstrose

Im Juni blühen vor allem Pfingstrosen, die großen, runden und farbenfrohen Blüten sind der perfekte Farbkleks für Ihr Zuhause. Der Name Pfingstrose bezieht sich auf die Blütezeit, welche um Pfingsten liegt. Die Blüten erinnern durch die Knospen stark an Rosen, daher der Name Pfingstrose. Am Anfang wurden Pfingstrosen zur Heilung eingesetzt, jedoch aufgrund ihrer Schönheit später vermehrt als Zierpflanzen.

Allium

allium-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Allium

Nur für kurze Zeit haben Allium in den Sommermonaten Juni und Juli Saison. Durch ihre kugelförmige Blüte springt sie einem sofort ins Auge. Besonders beliebt sind Allium in Lilatönen, aber es gibt sie auch in Weiß.

 

 

 

Gerbera

gerbera-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Gerbera

Gerbera sind im Sommer ebenfalls sehr beliebt. Von schlicht und elegant in weiß bis hin zu knalligen, grellen Tönen lässt sich hier für jeden Anlass die passende Farbe finden.Ob Brautstrauß, Tischgesteck oder Blumenstrauß zum Geburtstag – Gerbera machen immer eine gute Figur.

 

Hortensie

hortensie-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Hortensie

Alle Bräute können sich freuen, die Hortensien Saison hat begonnen!
Nicht nur in den Gärten stehen sie jetzt in üppiger Pracht, auch als Schnittblumen für die Vase und für Brautsträuße gibt es im Juni eine große Auswahl an Hortensien. Diese blühen vor allem in Weiß-, Rosa- und Blautönen.

Campanula

Campanula-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Campanula

Campanula ist auch als Glockenblume bekannt und ist in über 300 verschiedenen Arten vertreten. Sie ist eine recht robuste Pflanze. Die zahlreichen zart-blauen, sternförmigen bzw. glockenartigen Blüten bilden dabei einen attraktiven Kontrast zu den grünen Blättern.

Bartnelke

Bartnelke-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Bartnelke

Die Bartnelkensaison ist nun in vollem Gange. Sie sind für ihre lange Haltbarkeit bekannt und lassen sich in Kombination mit Pfingstrosen in der Vase sehr gut arrangieren. Es gibt vor allem Rosa-, Pink- und Rottöne, sowie Bartnelken in rein weißer und grüner Farbe.

Nelke Eolo

Nelke-Eolo-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Nelke Eolo

Mit den kleinen zarten Blüten ist die Nelke Eolo ein echter Hingucker. Filigran mit zwei Farben setzt sich die farbige Blüte toll vom grün ab. Ein echter Geheimtipp für den Brautsrauß.

Disteln

distel-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Distel

Eine stachelige Schönheit ist wohl die blaue Distel, aber auch in Silbertönen ist sie vorzufinden. Disteln machen sich auch ganz toll in sommerlichen Brautsträußen, bspw. in Kombination mit Getreide und Kornblumen.

Kniphofia

Kniphofia-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Kniphofia

Umgangssprachlich wird sie auch Fackellilie genannt. Ihre Blüte erinnert an eine Fackel. Die exotisch wirkenden Blütenstände der Fackellilien sind an Leuchtkraft nicht zu überbieten

 

 

Astrantia

Astrantia-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Astrantia

Die Sterndolde ist eine bezaubernde, romantische Pflanze und gehört zur Familie der Doldenblütler. Ein tolle und dezente Pflanze für einen eleganten und klassischen Brautstrauß.

Germini

Germini-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Germini

Die Germini erinnert auf den ersten Blick an eine Gerbera und gehört auch zu dieser Gattung. Tatsächlich ist es die Größe, die zwischen beiden Blumen den Unterschied ausmacht: Während die Gerbera mit ihren üppigen Blüten von bis zu 12 Zentimeter Durchmesser auf sich aufmerksam macht, liegt die ungefähre Größe einer Germini Blüte zwischen sechs und neun Zentimetern. So wirkt sie deutlich zierlicher und kann hervorragend auch in kleinen Blumensträußen eingesetzt werden.

Celosia

Celosia-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Celosia

Was für ein Hingucker! Richtig exotisch und federig filigran kommt die Celosia daher. Nicht nur im Garten sondern auch im Blumenstrauß eine echte Augenweide.
Es gibt sie in einigen kräftigen Farbtönen.

Nerine

Nerine-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Nerine

Wie Trompeten geformt sprießen bei der Nerine die Blüten hervor – sehr exotisch und tropisch. Mit ihr lassen sich außergewöhnliche Arrangements und Bouquets fertigen. Würden Sie glauben, dass es sich hierbei um eine krautartige Pflanze handelt?

Clematis

Clematis-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Clematis

Geschlossen erinnern sie an kleine Glöckchen, doch öffnen sie erst einmal ihre Köpfchen erstrahlen ihre Blüten in voller Pracht. Mittlerweile gibt es viele tolle farbliche Züchtungen, die einen Strauss noch lebendiger werden lassen.

Chrysanthemum Santini

Chrysanthemum-Santini-saisonkalender-blumen-zinnowitz-rosen-und-dornen
Chrysanthemum Santini

Diese Blume ist eine recht neue Sorte, erfreut ich jedoch schon allgemeiner Beliebtheit, durch ihre Langlebigkeit in der Vase. Der große Unterschied zur „gewöhnlichen Chrysantheme“ ist, dass bei der Santini die Blüten verzweigt am Stiel wachsen und viel kompakter sind. Es gibt sie in vielen Farben.

 

Und wie bringt man nun alles in Einklang?
So: